Deine Tipps für einen gepflegten Rasen im Sommer

Zur Blogparade „Deine Tipps für einengepflegten Rasen im Sommer waren alle Gartenblogger und Hobbygärtner eingeladen, die Ideen und Tipps zum Thema Rasenpflege teilen wollten.

Zwar war es um die Blogparade etwas still, trotzdem haben wir dafür zwei wunderbare und vor allem diverse Beiträge erhalten, die Inspiration für die Pflege des geliebten Rasen im Sommer liefern. Wie der eigene Rasen aussehen soll ist unterschiedlich und Geschmackssache, das wurde in den Beiträgen dieser Blogparade bewiesen.

6 praktische Tipps für ihre Rasenpflege im Sommer – kinderleicht zum perfekten Rasen
Zum einen hat Marie uns mit einer wunderbaren Anleitung zur Gartenpflege bereichert, die sich wirklich als To-Do-Liste für die Rasenpflege im Sommer eignet. Auf Garten Gadgets erzählt sie euch, wie man „kinderleicht“ vom regelmäßigen Mähen, bis hin zur Unkrautbekämpfung zu einem perfekten Rasen kommt.


Drei ultimative Beauty-Wiesenkräuter
Dass ein schöner Garten wirklich im Auge des Betrachters liegt beweist Miriam in ihrem Beitrag über drei ultimative Beauty-Wiesenkräuter auf Kräuterpracht. Denn nicht für jeden muss der Rasen eine einheitliche grüne Fläche sein, sondern für viele birgt er Schätze wie Beauty-Kräuter in sich und wird so besonders interessant.

Wir bedanken uns bei beiden Teilnehmern der Blogparade für ihre tollen Beiträge und wünschen euch einen tollen Sommer in euren Gärten!

7 Kommentare

  1. Hallo alle zusammen,
    vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Ich finde, dass man stets auf den eigenen Garten achten und pflegen sollte, um den eigenen Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen zuschauen zu können. Allerdings spiele ich mit dem Gedanken, meinen Garten neu bauen zu lassen und bin auf der Suche nach einem Unternehmen für Gartenbau. Habit ihr eine Empfehlung?

  2. Hi,
    danke für den Beitrag.
    Wir haben einen größeren Garten und holen uns für das Mähen immer Mietmaschinen. Die Anschaffung eines richtigen Rasentrekkers wäre einfach übertrieben. Man nutzt ihn einfach nicht oft genug. Das Mieten ist da kostengünstiger.

  3. Ich finde die Seite wirklich sehr gut für die Rasenpflege. Es stehen eine Menge Tipps und Tricks, die ich vorher nicht kannte. Da wir allerdings einen relativ großen Garten haben, kommen wir ohne Hilfe die Pflege nicht mehr. Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach einer Hilfe im Garten und wurden dabei bei euch fündig.

    Vielen Dank!

  4. Danke für die Tipps zu einem gepflegten Rasen im Sommer. Seit dem mein Cousin seinen Garten gestaltet hat vor zwei Jahren, bemüht er sich sehr um die Garteninstandhaltung. ich habe noch nie gehört, dass Rasen gelüftet werden muss. Das werde ich meinem Cousin auch empfehlen.

  5. Unser Rasen sieht immer Tod aus, da unser Haus auf einem ehemaligen Flughafen steht. Wir versuchen schon seid dem wir dort gebaut haben einen tollen Rasen zu gewinnen, aber irgendwie schaffen wir es nie. Jetzt lass ich mich mal inspirieren von anderen und ihren Erfahrungen.

  6. Unser Rasen sieht immer etwas mitgenommen aus. So wirklich in den Griff bekomme ich den nicht. Mein Nachbar hatte die gleichen Probleme und hat dann einen Gartendienst beauftragt. Es sieht schon viel besser aus. Ich werde eure Tipps ausprobieren und mal schauen, ob ich etwas bei mir verbessert.

  7. Vielen Dank für diesen informativen Beitrag zum Thema gepflegter Garten. Es ist immens wichtig, sich im Internet diverse Tipps und Tricks einzuholen, um seinen Garten so schön wie möglich zu gestalten. Insofern bieten die hier aufgezeigten Seiten eine tolle Möglichkeit, sich weitere Informationen einzuholen. Bei meiner Suche nach einem Unternehmen für die Gartenberatung bin ich auf eine Webseite gestoßen, die mein Interesse stark geweckt hat.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*