Mexikanische Minigurke – Anzucht, Aussaat und Ernte

Mexikanische Minigurke

Der Anbau der Mexikanischen Minigurke, auch Cucamelon genannt, gestaltet sich als recht einfach. Da sie im Sommer als erfrischender und gesunder Snack bei Kindern so gut ankommen lohnt es sich die günstigen Samen in den eigenen Garten, auf die Terrasse oder auf den Balkon zu pflanzen.

Mit folgenden Tipps und Samen Kaufempfehlungen kann der erfolgreichen Ernte nichts mehr im Weg stehen. Außerdem gibt es noch leckere Rezeptideen für die Mexikanische Minigurke.

Die Mexikanische Minigurke auf einen Blick

Die Mexikanische Minigurke, auch als Melothria Scabra bezeichnet, ist ein Kürbisgewächs aus Zentralamerika. Sie ist im reifen Zustand etwa 2 bis 4 Zentimeter groß und sieht mit ihrer grasgrünen Farbe und den hellbeigen Streifen aus wie eine Mini-Melone. Sie schmeckt jedoch wie eine Gurke und ist mittlerweile voll im Trend.

Aufgrund ihrer Herkunft braucht die Minigurke warme Temperaturen. Sie ist eine rankende Kletterpflanze und kann bis zu zwei bis drei Metern Höhe erreichen. Um gut zu wachsen benötigt sie ein Rankgerüst.

Anzucht, Ausbringen und Ernte

Vorzucht: Die mexikanische Minigurke wird idealerweise ab Mitte März in kleinen Töpfchen und einer Saattiefe von 1 bis 2 Zentimetern auf einem sonnigen Fensterbrett oder im Gewächshaus bei 18 bis 25 Grad herangezogen. Über sie wird eine spezielle Folie gespannt, die für die optimale Feuchtigkeit sorgt.

Standort: Nach den Eisheiligen, also ab Mitte Mai, können vorgezogene Pflanzen dann nach draußen ins Freiland an einen sonnigen, windgeschützten und halbschattigen Platz gepflanzt werden. Der Boden sollte nährstoffreich nicht zu feucht sein und zwischen den Pflanzen sollte ein Abstand von mindestens 40 Zentimetern bestehen. Um weit nach oben zu wachsen benötigen die Minigurken ein Rankgerüst. Wer kein extra Rankgerüst kaufen möchte kann auch einen Wandspalier nutzen, die viele sowieso auf Terrassen und Balkonen stehen haben. Die Ranken der Pflanze halten sich spiralförmig fest.

Wer sie nicht in den Boden pflanzt kann die mexikanische Minigurke auch in einen Kübel von mindestens 40 Zentimetern Durchmesser oder in ein Hochbeet pflanzen. Wichtig ist, dass sie an einem warmen und windgeschützten Ort wachsen können.

Pflege: Trotz ihrer Herkufnt aus dem tropischen Raum braucht die Melothria Scabra nicht viel Wasser. Das heisst, sie kann mäßig gegossen werden, es ist aber darauf zu achten, dass die Erde nicht zu feucht wird. Düngen ist dann ratsam, wenn die Aussaat Erde nicht besonders nährstoffreich ist.

Erntezeit: Die Ernte ist von Juli bis Oktober möglich, je nach witterungsbedingungen auch früher oder später. Reif ist die mexikanische Minigurke dann, wenn sie etwa zwei bis vier Zentimeter groß ist, eine grasgrüne Farbe mit hellbeigen Streifen hat und wie eine Wassermelone in Miniaturausgabe aussieht. Sie kann dann einfach von der Pflanze gepflückt werden.

Knolle Überwintern: Die Mini Gurken Pflanzen ziehen sich wenn es kalt wird zurück, vorher bilden sie jedoch große Speicherorgane, die man überwintern kann und aus der im Folgejahr wieder neue Pflanzen entstehen. Zum Überwintern muss im Herbst das Laub entfernt, die Speicherwurzeln ausgegraben und in leicht feuchtem Sand kühl und frostfrei überwintert werden.

Minigurken Kaufen: Empfehlungen

Die mexikanische Minigurke ist bei uns als Samen oder als vorgezogene Pflanze/Setzling erhältlich. Da die Anzucht jedoch sehr unkompliziert ist empfiehlt es sich die Samen zu kaufen und die mexikanischen Minigurken von Anfang an anzuzüchten. Der Kauf einer vorgezogenen Pflanze würde Sinn machen, wenn man mit der Aussaat etwas spät dran ist. Sowohl Samen als auch Setzlinge sind auf jeden Fall sehr kostengünstig.

Minigurken Samen von DeineGartenwelt

Mexikanische Minigurke | Samen für kleine Gurken | Gurkensamen | Snackgurken | Salatgurken

Die Samen von DeineGartenwelt kommen im eigenen Tütchen, auf denen hilfreiche Bilder, eine Beschreibung und eine Anleitung gedruckt sind. DeineGartenwelt hat neben Minigurken Samen auch Tomatensamen, Gemüsesamen, Kräutersamen und Chilisamen im Sortiment.

Aktuelle Angebote bei Amazon ansehen

Minigurken Samen von Quedlinburger Premium

Mexikanische Minigurke, Melothria scabra, ca. 12 Samen

In der Quedlinburger Samentüte gibt es 12 Samen zur Anzucht, Aussaat und Ernte der Minigurke Melothria Scabra. Auch hier gibt es eine Anzuchtanleitung auf der Packung.

Aktuelle Angebote bei Amazon ansehen

Samen für Mexikanische Minigurken von Seedeo

Seedeo® Mexikanische Mini-Gurke (Melothria trilobata) ca. 40 Samen BIO

Das Saatgut von Seedeo stammt aus biologisch- dynamischem und organisch biologischem Anbau. In dem Tütchen sind 40 Samen enthalten. Die Packung hat ebenfalls eine ausführliche Anzuchtanleitung.

Aktuelle Angebote bei Amazon ansehen

Samen-Geschenkset von Magic Garden Seeds

Urban Gardening - Samen-Geschenkset mit 5 unkomplizierten Gemüsesorten für den kleinen...

Die etwas andere Geschenkidee: Wieso nicht einfach Samen für sechs Gemüsesorten verschenken? Tomate, frühe Karotte, Mexikanische Minigurke, Echter Spinat, Salat und violetter Kohlrabi sind in sechs Samentütchen enthalten. Die beiliegende Anleitung von Magic Garden Seeds beschreibt genau, was die besten Bedingungen für die Keimung der Samen und das Wachstum sind. Eine schöne Verpackung und gute Idee für diejenigen, die vom Selbstversorger Leben träumen.

Aktuelle Angebote bei Amazon ansehen

Mexikanische Minigurke Setzlinge

Man sollte mindestens zwei Pflanzen kaufen, um eine lohnenswerte Menge an mexikanischen Minigurken zu ernten. Bei Obi kann zum Beispiel die Blu Jungpflanze in einem Topf erworben werden.

Mexikanische Minigurke: Rezepte

Wenn man die Früchte besonders frisch essen will sollte man sie lieber etwas früher ernten, weil die Schale bei reifen Früchten etwas hart wird.

Die Minigurke kommt bei Kindern sehr gut als gesunder Snack an. Außerdem schmecken sie gut als Ganzes oder aufgeschnitten im Salat oder eignen sich als Dekoration auf einer Käseplatte. Die Schale darf dran bleiben.

Wer einen besonders hohen Ertrag geerntet hat und die mexikanische Minigurke auch im Winter was haben möchte, der kann sie sauer einlegen: Süß-säuerlicher Essigsud mit Abfelsaft, Zwiebeln und Dill eignen sich dazu sehr gut.

Die Mexikanische Gurke kann aber auch in einer sahnigen Soße mit anderem Gemüse gekocht werden.

1 Kommentar

  1. Ich habe bei ZG-Raiffeisen probiert den Samen zu riehen. Von 8 Setzlingen sind alle aufgegangen und auch gut angewachsen. Nachdem sie ca. 5 bis 10 cm hoch waren habe ich eine Rankhilfe gegeben. Nach 8 Tagen sind 4 Pflanzen über Nacht gewelkt und eingegangen.
    Nun habe ich noch 4 Pflanzen im Topf und werde diese noch aussetzen in einen Kübel. Ich vermute, dass ich die Pflanzen 2 Tage neben Tomaten gelagert habe und dadurch sind diese 4 eingegangen (schlechte Nachbarn habe ich gelesen) ich habe auch KIWANO (Horngurke) angebaut und diese haben alles gut überstanden.

Schreibe einen Kommentar zu Klaus S. Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*